Größenbestimmung

1. Auf einem DIN A4 Bogen platzieren Sie Ihren gleichmäßig belasteten Fuß, um diesen mit einem möglichst dünnen Stift zu umranden. Hierbei soll der Stift senkrecht geführt werden. Bitte tragen Sie dabei einen Strumpf, den Sie überlicherweise zu diesem Schuh tragen und nehmen Sie die Messung am frühen Abend durch, da Ihre Füße während des Tages etwas anschwellen.

2. Das gleiche Procedere wiederholen Sie für den zweiten Fuß.

3.) Nun ziehen Sie mit einem Lineal für beide Silhouetten eine Gerade, die den breitesten Punkt des Großzehenballen und den der Innseite der Ferse berühren.

4.) Jetzt zeichnen Sie zwei 90 Grad Linien an der längsten Zehe des Fußes und an dem aüßersten Punkt der Ferse zur zuvor eingezeichneten Längslinie. Ihre Fußlänge lesen Sie an dem an den Senkrechten angelegten Linieal ab.

5.) Die in Zentimeter gemessene Füßlänge lesen Sie nun in den enstsprechenden Größentabellen " Klassik", "Trend", "Primus" und "Damen" ab und ersehen nun Ihre Schuhgröße.

6.) Ihre Fußbreite wird ermittelt, indem Sie das Maßband an den aüßersten Punkten des Großzehenballen und des Kleinzehenballens fest anlegen und anschließend den Wert ablesen. Auch hier wiederholen Sie den Vorgang für den zweiten Fuß. 

Die in Zentimeter gemessene Fußbreite lesen Sie nun in den enstsprechenden Größentabellen " Klassik", "Trend", "Primus" und "Damen" ab und ersehen nun Ihre benötigte Leistenbreite.

 7.) Im letzten Schritt messen Sie Ihre Risthöhe (Spann). Sie legen nun das Maßband an der höchsten Stelle des Spannes an führen es unter Ihren Füßen durch.  

Die in Zentimeter gemessene Risthöhe lesen Sie nun in den enstsprechenden Größentabellen " Klassik", "Trend", "Primus" und "Damen" ab und ersehen nun Ihre Risthöhe. Falls Sie nun ein größeres Ristmaß, als das das aufgeführte in der von Ihnen ermittelten Größe und Weite haben, können Sie unter dem Menüpunkt "Zusätze - Extras" eine Risterhöhung wählen.

 Ihre Maße sind für uns verbindlich, daher ist eine genaue Messung wichtig damit die Schuhe nachher auch richtig passen.